Projekte

Das wissenschaftliche Querschnittsprojekt ReQ+ hat zum Ziel, die Verbundprojekte der Fördermaßnahme fachlich zu begleiten und intensiv zu vernetzen. Darüber hinaus soll die Verbreitung und der Transfer der RES:Z-Ergebnisse in die kommunale Praxis unterstützt werden.

Cluster 1 –
Planungsinstrumente für die integrative Stadtentwicklung

Cluster 2 –
Urbanes Baustoffmanagement und Optimierungspotenziale von Wohnquartieren

Cluster 3 –
Integration von Infrastrukturen der Siedlungs-wasserwirtschaft in die Stadtentwicklung